Der Ettin-Zombie

Auf dem Nordcon haben wir spontan einen neuen Zombietypen entwickelt: Den zweiköpfigen Zombie!

Zwei Zombiespieler haken sich aneinander und wanken fortan nur noch gemeinsam auf die Menschen zu. Jeder der beiden Zombies muss nun einzeln „erschossen“ werden und hat, je nach gewünschtem Härtegrad ein oder zwei Trefferpunkte.

Ist eine der Ettin-Hälften ausgeschaltet, lässt diese den Kopf deutlich sichtbar hängen und wird für 5 Sekunden inaktiv – lässt sich aber von der noch aktiven Hälfte mitschleifen! Jede Hälfte kann einzeln Menschen „fressen“, und muss im Falle des Falles auch einzeln geheilt werden.

Ettin-Zombies machen übrigens noch mehr Spass, wenn sich die beiden Hälften nicht immer einig sind 🙂

About JollyOrc

hat vor Ewigkeiten mit irgendeiner knallgrünen Saugnapfpistole angefangen, verfügt jetzt über ein stattliches Arsenal - und trifft trotzdem nix!
This entry was posted in Zombietypen. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.