The Night the Zombies came…

Wir hatten ja schon die Nacht auf dem Nordcon als besonders angekündigt. Hier nun also ein wenig mehr Information:

Es ist nacht in der Miskatonic University. Noch weiß keiner genaueres, aber irgendwas ist furchtbar schiefgelaufen. Nicht nur so ein wenig furchtbar, wie vor drei Wochen, als man das Büro vom Professor für nicht-euklidische Geometrie neu streichen musste, sondern so richtig furchtbar. Weltuntergangsfurchtbar.

Und nun tobt “da draußen” das Chaos. Zusammen mit einigen anderen Flüchtlingen hat sich ein bunter Mix aus Studenten, Professoren, Campus-Cops, Küchenpersonal, Gärtnern und Anderen in der kleinen Turnhalle des Philosophen-Flügels verschanzt.

Es ist Nacht, und dementsprechend dunkel. Nur der Gärtner hat ein Knicklicht mitgebracht.  Die beiden Campus-Sicherheitskräfte haben einen alten Revolver, aber nur noch vier Kugeln, da sie sich den Weg hierher freischießen mussten.

Kaum einer kennt den anderen, aber alle haben Angst. Der eine oder andere ist von diesen Verrückten da draußen sogar gebissen worden.

Ja, Ihr lest richtig: Wir werden in der Nacht vom Samstag zum Sonntag ein eigenes kleines Zombie-LARP für ein bis drei Dutzend Überlebende und Zombies veranstalten! Noch sind nicht alle Inhalte ausgetülftelt, aber wir freuen uns jetzt schon diebisch drauf…

About JollyOrc

hat vor Ewigkeiten mit irgendeiner knallgrünen Saugnapfpistole angefangen, verfügt jetzt über ein stattliches Arsenal - und trifft trotzdem nix!
This entry was posted in Allgemein, LARP, Nordcon. Bookmark the permalink.

5 Responses to The Night the Zombies came…

  1. Pingback:Nach dem Con ist vor dem Con | Zombiecalypse!

  2. Pingback:Miskatonic U Alumni Meetup! | Zombiecalypse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.